Wie Sie einen Laptop Akku ohne Ladegerät aufladen

Geschrieben von monica miller | Übersetzt von ehow contributor
Wie Sie einen Laptop Akku ohne Ladegerät aufladen

Make use of laptop power supplies.

Ohne Ihr Wechselstrom Ladegerät/Ihren Wechselstrom Adapter haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihr Laptop nahezu wertlos ist. In der Tat haben Sie nicht nur keine Möglichkeit, den Akku in Ihrem Laptop aufzuladen, Sie haben nicht einmal die Möglichkeit, Ihren Computer über eine Steckdose zu betreiben. Während täglich neue Technologien im Gebiet der mobilen Stromlösungen (unter anderem Intels Forschung nach drahtloser elektrischer Energieübertragung) entwickelt werden, gibt es nicht viele gängige Alternativen, um Ihren Laptop Akku ohne Ladegerät aufzuladen. Wenn Ihr Problem ist, dass Sie Ihr originales Ladegerät (das ist jenes, womit ein neuer Laptop normalerweise ausgestattet ist) nicht mehr haben, finden Sie hier einige Behelfe, die Sie ausprobieren können, die Ihren Laptop surren lassen. Beachten Sie aber, dass diese Geld kosten und einen fortgeschrittenen Kauf erfordern. In diesem Fall ist es vielleicht genauso wirtschaftlich wie zweckmäßig, ein neues Ladegerät vom Hersteller Ihres Laptops zu kaufen.

Schwierigkeitsgrad:
Einfach

Was dich auch interessieren könnte

Das wird gebraucht

  • (Eines oder mehrere der folgenden) Universaler Stromadapter Universaler Auto/Air Adapter Externes Laptop-Akku Ladegerät Externes Laptop-Akku Paket

ganze Listeverkleinern

Anleitungen

  1. 1

    Verwenden Sie einen universalen Stromadapter. Das ist vielleicht die offenkundigste Lösung für Ihr Akkuleiden. Man findet einen universalen Stromadapter schnell in den meisten Einzelhandelsgeschäften, die Elektronikartikel führen, und sie bewegen sich im Preis irgendwo von $30 bis $10 (oder mehr, es kommt darauf an, wie anspruchsvoll Sie werden). Der Adapter ist mit mehreren Spitzen ausgestattet, von denen eine wahrscheinlich in den Ladeanschluss Ihres Laptops passt. Wenn Sie ihn angeschlossen haben, wird der Adapter nicht nur Ihren Laptop mit Strom versorgen, sondern er wird auch dessen Akku aufladen.

  2. 2

    Verwenden Sie einen universalen Auto-Air Adapter. Wenn Sie der Straßenkämpfer Typ sind, der mehr Zeit im Auto verbringt als an einem Schreibtisch, dann ist das die zweckmäßigste Lösung für Sie. Ein Auto Adapter ist einem regulären Adapter ähnlich, abgesehen davon, dass er ein modifiziertes Endstück hat, das Sie im Zigarettenanzünder Ihres Autos einstecken können. Der Adapter wird Sie mit Strom versorgen, während Sie in Ihrem Auto sind (oder während eines Fluges, wenn es ein kombinierter Adapter ist) und wird zugleich den Laptop laden, sodass Sie bereit für die Augenblicke sind, wenn Sie Ihr Auto oder das Flugzeug verlassen und in die wirkliche Welt eintauchen müssen.

  3. 3

    Kaufen Sie einen externes Laptop Ladegerät. Das sind selbständige Geräte, die Sie nicht an Ihren Laptop anschließen. Vielmehr nehmen Sie den Akku aus Ihrem Laptop heraus, schließen ihn ans Ladegerät an, schließen das Ladegerät an eine Steckdose an, und laden Ihren Akku auf diesem Weg auf. Wenn er vollständig geladen ist, legen Sie den Akku wieder in Ihren Laptop ein. Externe Ladegeräte sind üblicherweise spezifisch für eine Marke und ein Modell, also sollten Sie darauf achten, dass Sie den bekommen, der mit den Spezifikationen Ihres Laptops übereinstimmt. Ein Vorteil des externen Ladegerätes ist, dass Sie zusätzliche Akkus laden können, ohne Ihren Laptop auszuschalten.

Tipps und Warnhinweise

  • Erwägen Sie, ein externes Laptop-Akku-Paket für die Fälle, wenn Sie einen Notfall haben, zu verwenden. Diese „Super Akkus“ in der Größe einer DVD-Hülle schließen Sie an Ihren Laptop an und können diesen so für bis zu vier weitere Stunden mit zusätzlichem Strom versorgen. Obwohl diese den originalen Akku Ihres Laptops nicht aufladen, bieten sie eine ausgezeichnete alternative Stromlösung.
  • Versuchen Sie nicht, Ihren Akku aufzuladen, indem Sie strombetriebene Peripheriegeräte an Ihren USB Anschluss anschließen. Diese Anschlüsse sind nur für die Energieversorgung von USB Geräten zuständig, und könnten beschädigt werden oder ein Feuer verursachen, wenn sie gezwungen werden, unregulierte elektrische Spannungen aufzunehmen.

Unsere Meistgelesenen

Kommentare

Copyright © 1999-2014 Demand Media, Inc. Impressum

Mit der Nutzung dieser Website bestätigen Sie die Annahme der Nutzungsbedingungen, Cookie-Richtlinien, und Richtlinien zum Datenschutz von eHow.

Ad Choices de-DE

Demand Media

Mit der Nutzung von eHow.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen.